Logo
Notfall
Aktuelles

17.05.2019: Zum Ausbau der Physio­the­ra­pie suchen wir eine en­ga­gier­ten Tierphysiotherapeuten (m/w/d). Näheres erfahren Sie bei den Stellen­an­ge­bo­ten unter “Aktuelles”.

30.01.2019: Zum sofortigen Eintritt suchen wir einen engagierten Assistenten (m/w/d). Näheres erfahren Sie bei den Stellen­an­ge­bo­ten unter “Aktuelles”.

30.01.2019: Ab sofort kön­nen Sie un­se­ren News­letter November 2018 he­run­ter­la­den, den Sie auch in un­se­rem News­letter­archiv unter “Wissens­wertes” fin­den. Dies­mal in­for­mie­ren wir Sie über die Durch­füh­rung, Über­wachung und Ri­si­ken ei­ner Nar­ko­se bei Klein- und Heim­tieren.

14.11.2018: Wie auch die Jahre zuvor hat die Fachtierarztpraxis Bergstrasse auch für 2018 wieder die Zer­ti­fi­zie­rung der Ini­tia­tive “Service PLUS für Katzen” von ROYAL CANIN und dem Bun­des­ver­band Prak­ti­zie­ren­der Tier­ärzte e. V. er­hal­ten. Mehr dazu finden Sie bei den Neuigkeiten unter “Aktuelles”.

14.11.2018: Interne Anästhesiefortbildung mit Hr. Dr. Rene Dörfelt, FTA für Anäs­the­sio­logie und In­ten­siv­me­di­zin, Uni München. Ein paar Fotos von dieser interessanten Weiterbildungsmaßnahme finden Sie bei den Terminen unter “Aktuelles”.

30.10.2017: Wir freuen uns sehr, Ihnen mit­tei­len zu kön­nen, dass wir im Sep­tem­ber 2017 un­se­ren neuen Com­pu­ter­tomo­graphen (CT) in Be­trieb neh­men konn­ten. Mit dem Vimago® ver­fügen wir über einen spe­ziell für die Klein­tier­me­di­zin ent­wickel­ten Spi­ral-Com­pu­ter­to­mo­gra­phen, der dem neue­sten Stan­dard ent­spricht. Mehr da­zu un­ter “Com­pu­ter­to­mo­gra­phie (CT)” in un­se­rem Leis­tungs­spek­trum. Sie kön­nen die­se In­for­ma­tio­nen auch in un­se­rem News­let­ter 11-2017 he­run­ter­la­den. Sie fin­den ihn im Newsletterarchiv unter "Wissens­wertes". Dort fin­den Sie auch un­se­re frü­he­ren News­letter so­wohl chrono­logisch als auch nach Themen ge­ord­net.

06.07.2017: Informieren Sie sich über die Mög­lich­keit von Zahn­kronen, die Sie ab sofort in un­se­rem Leis­tungs­spek­trum finden, sowie über das Thema “Resorptive Läsion”, einer Zahn­krank­heit bei Katzen, und ihre Be­hand­lungs­mög­lich­keiten.

24.10.2016: Seit September 2016 verfü­gen wir über eine Den­tal­rönt­gen­an­la­ge, mit der wir noch prä­zi­se­re Auf­nah­men bei über 90% re­du­zier­ter Strah­len­be­las­tung machen können. Mehr dazu unter “Den­tal­rönt­gen” in un­se­rem Leis­tungs­spek­trum.